Chaya, Dark Sky and friends

Hallo,

wir sind Chaya und Dark Sky vom Black Diamond. Wir sind zwei altdeutsche Schäferhunde aus der Zuchstätte Zwinger vom Black Diamond von Sandra Meier aus Marl und wohnen auch mit unserem Frauchen Silke und Herrchen Nils Stanigel in Datteln-Horneburg.

Wir möchten Euch mit dieser Seite auch einen kleinen Einblick in unser Leben gewähren, mit Fotos, Videos und einigen Beiträgen, die ihr bitte nicht allzu ernst nehmen sollt. Sie sollen Euch zumindest ein kleines Lächeln auf die Lippen zaubern. Ich hoffe, dass uns das mit dieser Seite gefällt.

 

Diese Seite bei Herrchen ist übrigens auch über die eigene Adresse chaya-darksky.de zu finden.

Hallo, ich bin es Chaya. Ich möchte noch etwas ergänzen bitte.
Es sind auch für uns sogar zwei eigene E-MailAdressen eingerichtet, damit Ihr uns auch schreiben könnt. Mit ich <at> chaya-darksky.de erreicht Ihr mich, wenn Ihr Dark Sky erreichen möchtet, schreibt an er <at> darksky-chaya.de. Unser Herrchen und unser Frauchen werden Euch dann sicherlich auch antworten. Leider sind unsere Pfoten vom vielen toben so groß geworden, dass wir kaum noch die Stifte für die Autogramme halten können und die Tasten auf diesen komischen Rechnern, wie HErrchen das immer nennt, sind leider viel zu klein für unsere Pfoten. Daher tippt Herrchen das auch gerade in meinem Auftrag ab. Ich hoffe, er haut nicht so viele Fehler in den Text. 😉

Ich hoffe, dass Euch gefällt, was wir ab und zu mal an Einblicken Euch zeigen.

Liebe Grüße an alle, ob mit zwei oder vier Beinen

Eure Chaya.

Wir sind auch mit diesen Beiträgen auf Instagram, Facebook und Twitter zu finden. Es wäre nett, wenn Sie uns dort auch folgen würden.

Chaya und Dark Sky im Schnee (1/17/2021)

Am gestrigen Samstag abend war unser Heimatort Horneburg.NRW seit wenigen Minuten mit einer leichten Schneeschicht wie gepudert. Bei der abendlichen Runde konnte man die ersten Flocken fallen sehen, die Straße war wie gezuckert mit einer Schicht überstreut. Die Hunde haben da schon sehr viel Spaß gehabt, als die letzte Runde des Tages nochmals zum Blase leeren gegangen wurde.
Am heutigen Sonntag moorgen war es dann soweit. Die Autos waren unter einer etwa 4 cm dicken Schicht Schnee überzogen, die Straßenzüge schon wieder durch viele Autos in Schneematsch umgewandelt. Die Hunde waren heute morgen noch abgedrehter beim Weg in die Felder wie sonst. Das Ballspielen hat ihnen heute sehr viel Spaß gemacht.

Muss so etwas wirklich sein? (1/13/2021)

Es ist ja schön, dass jemand die Haufen in Tüten packt. Aber es ist nun einmal absoluter Schwachsinn, diese dann einfach in der Umwelt liegen zu lassen. Sie auf dem Baumstumpf an der Parkpark zu legen sicherlich auch für die Besucher dort kein sehr schöner Anblick. Meine Hunde sind da auch etwas verwirrt von. Warum bringt man so etwas nicht gleich in die Mülltonnen. Davon gibt es gleich zwei entlang des Historischen Pfades durch den Horneburger Busch.

Herzlichen Glückwunsch, Dark Sky (11/21/2020)

Dark Sky vom Black Diamond und seine Brüder und Schwestern feiern heute bereits Ihren 3. Geburtstag. Dark Sky sowie seine Besitzer wünschen allen Geschwistern einen recht herzlichen Glückwunsch.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Chaya (9/21/2020)

Chaya vom Black Diamond wünscht allen Geschwistern aus dem C-Wurf einen herzlichen Glückwunsch zum 5. Geburtstag.

Schöner Samstag am Schloss Horneburg. (9/12/2020)

Zwar wird die Schlosskapelle gerade eingerüstet, um wieder im neuen Glanz zu erstrahlen, aber Schloss und Weiher bieten noch schöne Ausblicke. Aber heute sind es drei Motive aus dem Horneburger Busch, die man betrachten darf.

Wieder mal auf der Hundewiese Ickern (8/28/2020)

Heute sind wir wieder einmal auf der Hundewiese Ickern aufgetaucht. Sky hat wieder alle Hunde freudig begrüßt und hat gespielt, bis er sich wieder hinlegen musste.

Spielen macht müde (8/28/2020)

Wenn man morgens sehr viel spielt und seinen Ball wiederholen wird, kann man daheim schon einmal etwas müde sein. Wie das dann aussieht, könnt Ihr ja hier sehen.

Für die Kritiker möchte ich aber erwähnen, dass die beiden Schwarzen Diamanten selbst entscheiden dürfen, wie lange sie spielen möchten. Wenn Sie eine Pause brauchen, bekommen sie diese selbstverständlich auch. Gleiches gilt für eine Portion Wasser. Für ein Leckerchen gilt das ebenfalls. Aber Dark Sky ist leider ein solcher Ball-Junki, dass er Wasser und Leckerchen erst nimmt, wenn die BAllis schon wieder im Auto verstaut sind.

Ein Freund, ein guter Freund… (8/22/2020)

Da treffen sich Chaya und Dark Sky vom Black Diamond wieder mit ihrem Freund Anouk, der von den beiden ganz doll begrüßt werden. Während einer kleinen Bade-Einlage durften Chaya und Anouk auch mal alleine spielen. Dark Sky gefiel das nicht so gut, so dass er nachdem er wieder frei laufen durfte, seine große Schwester erst einmal in der Pfütze umrannte. OMG, wie sie dann aussah, ersparen wir Euch lieber.

Gassigehen in Becklem (8/18/2020)

Wie jeden Tag gehen wir auch heute mit den Hunden wieder spazieren. An einem schönen Augenblick dieses doch recht nassen Wochenendes.

Toben macht müde (8/3/2020)

Bei der heutigen Gassirunde haben Frauchen und Herrchen wieder ganz viel mit uns gespielt. Trotzbdes recht angenehmen Wetters durften wir auch wieder gemütlich liegen bleiben und wir hsben sugh etwas im Toben gespielt. Frauchen hat uns beide auch weit von sich weg ablegen lassen.

Mir und meiner Schwester hst das sehr viel Spaß gemacht.

Liebe Grüße und schönen Sonntag wünscht euch

Euer Dark Sky vom Black Diamond

 

 

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: